Doha Tents Austellung

03_doha-tents-ulrike_brandi

Die Ausstellung zeigt eine temporäre Architektur inspiriert von Zelten der Nomaden. Im Museum erfährt der Besucher historische Zelte in einem gefühlt unendlichen Raum mit geleuchtetem Horizont, in einer Atmospäre der Wüste. Draussen bilden die Zelte, entworfen von Zaha Hadid, die heutige Antwort auf Zeltstrukturen. Entsprechend kommen hier die unterschiedliche Funktionen der Beleuchtung zum Tragen – vom abgedunkelten Nomadenzelt bis zur Unterstützung der Präsentation der Zelthautstrukturen.

Architekten:
Zaha Hadid Architects London
Lichtplanung: Ulrike Brandi Licht

02_doha-tents_ulrike_brandi

01_doha-tents_ulrike-brandi