Foyer Caffamacherreihe

03_foyer-caffamacherreihe_ulrike-brandi

Durch die Umgestaltung der Fassade und des Foyers hebt sich der Eingangsbereich des Bürogebäudes Caffamacherreihe besonders hervor.
Die besondere Innengestaltung mit den skulpturalen Muschelkalksheds erweckt das Interesse und zieht die Besucher ins Innere.
Die Sheds sind hinterleuchtet, dies unterstützt die Raumwirkung. Die Lichtintensität nimmt in der Tiefe des Raumes zu.
Zwei durchgehende Körper verengen den Raum zu einem schmalen Flur in zwei Ebenen. Die vertikalen Flächen der inneren Kerne liegen in der Blickachse des Betrachters. Licht erhellt die Wände gleichmäßig und lenkt den Besucher. Eine helle und freundliche Atmosphäre entsteht.

Auftraggeber: Tishman Speyer
Caffamacherreihe S.à.r.l.
Architekten: Carsten Roth Architekten
Lichtplanung: Ulrike Brandi Licht
Fertigstellung: 2013

01_foyer-caffamacherreihe_ulrike-brandi

02_foyer-caffamacherreihe_ulrike-brandi

03_foyer-caffamacherreihe_ulrike-brandi