Ulrike Brandi wurde zum Fellow IALD Mitglied ernannt

Am 29. September 2022 zeichnete die IALD,  International Association of Lighting Designers Ulrike Brandi offiziell als Fellow IALD aus. Diese Ehre erhalten Mitglieder der IALD , die kontinuierlich bedeutende Beiträge zur Kunst und Wissenschaft in der Lichtplanung leisteten.

Ich bin dankbar und freue mich über die Auszeichnung.

Der IALD veröffentlicht die Entscheidung so:
„Licht war schon immer ein wichtiger Teil von Ulrike Brandis Leben: zunächst als jugendliche Astronomin, später als weltweit bekannte Lichtdesignerin. Sie studierte Industrial Design bei Professor Dieter Rams an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und gründete 1987 ihr Büro Ulrike Brandi Licht.

Seitdem hat ihr Büro Projekte in über 40 Ländern in Europa und Asien realisiert. Ulrikes Engagement für eine globale Kultur des Lichts geht über ihr erfolgreiches Büro hinaus.“

20.10.2022

Talk: Architects Not Architecture, Hamburg Edition

Ulrike Brandi tritt in Architects Not Architecture mit Anupama Kundoo und Julian Weyer am...