Design Engineering – sustainable and holistic

Im Frühjahr 2022 erschien das Buch design engineering – sustainable and holistic von Prof. Dr. Marina-Elena Wachs. Marina Wachs ist Professorin für Design-Theorie an der Hochschule Niederrhein im Fachbereich Textiltechnologie. Im Buch entwickelt sie Strategien, über neue Designprozesse zu zukunftsfähigeren Produkten und Denkmodellen zu kommen. Das Buch zeigt den interdisziplinären Ansatz auch deshalb besonders anschaulich, weil Marina Wachs Studierende und Entwerfer:innen ganz unterschiedlicher Bereiche vorstellt.

Wir freuen uns, auch dabei zu sein. Besonders schön ist, dass Theresa Scholl, die als Praktikantin Textildesign und Lichtplanung bei uns miteinander kombinierte, mit unserem Projekt „Festland“ im Buch vorgestellt wird. In einem außergewöhnlichen Wohnprojekt entwickelte Theresa Scholl verschiedene technisch ausgefeilte Sonnenschutz Elemente, die Tageslicht auf eine schöne Art filtern und damit eine frische und wohnlicher Atmosphäre schaffen.

Leseprobe:  https://marinawachs.de/wp-content/uploads/220210-Design-Engineering_LowRes_Vorschau.pdf

09.03.2022

Hamburger Städtebauseminar STADT.KLIMA.WANDEL

Stadtentwicklung und Baukultur im Krisenmodus? 30.03. Licht für die Stadt