Siegessäule Berlin

01_siegessaeule-berlin_ulrike-brandi

Die Siegessäule auf dem Großen Stern in Berlin ist eines der bedeutendsten Denkmäler der Hauptstadt. Im Zuge der Restaurierung wurde die bestehende Beleuchtung mit Licht für den Sockelbereich und den Säulenrundgang ergänzt. Wandfluter tauchen den Sockel in ein sanftes Licht. Reflexionen an den Kanten des Marmors zeichnen die Umrisse in der Dunkelheit deutlich nach.
Fassadennahe LED Linien unterstreichen die Plastizität der vier großen kupfernen Reliefs. Versteckt in lackierten Profilen und arretiert um nicht zu blenden fallen Sie dem Besucher nicht auf.
Ein brillantes Licht lässt das Glasmosaik im Säulenrundgang auch bei Nacht als Verlängerung des Säulenschaftes erscheinen. Die sechzehn dunklen Säulen heben sich klar von den funkelnden
Mosaiksteinen ab und verleihen dem Gebäude Tiefe.

Auftraggeber: Brandi IGH, Köln
Architekten: Heinle, Wischer & Partner, Köln
Lichtplanung: Ulrike Brandi Licht
Fertigstellung: 2011

02_siegessaeule-berlin_ulrike-brandi

01_siegessaeule-berlin_ulrike-brandi